Projekte Technik

Programmierung eines Ping-Pong-Spiels mit Calliope mini

Wir wollen für den Einplatinencomputer Calliope mini ein Programm schreiben, das zählt, wie oft ein Tischtennisball auf einen Tischtennisschläger auftrifft (Einzelspielermodus).Nach diesem Schritt soll das Programm so erweitert werden, dass zwei Calliope minis das Auftreffen des Balls auf zwei verschiedenen Tischtennisschlägern zählen und per Funk ihre Daten austauschen.

So können dann zwei Personen ein Spiel gegeneinander spielen, bei dem der Spieler gewinnt, der den Ball öfter auf seinem Schläger auftreffen lassen kann.

Forscher: | Maximilian Weiss | Moritz Küster |
Fachgebiet: Technik
Regionalwettbewerb: Oberpfalz

Aktuelles

Liebe Jungforscher*innen, liebe Eltern, liebe Betreuungslehrer*innen, liebe Jurymitglieder,

das Orga-Team des Landeswettbewerbs von Schüler...

Weiterlesen

Selten wird es so deutlich wie dieser Tage, welchen wichtigen Stellenwert die Wissenschaft in unserem Leben einnimmt. Die ganze Welt verfolgt...

Weiterlesen