Projekte Technik

Programmierung eines Ping-Pong-Spiels mit Calliope mini

Wir wollen für den Einplatinencomputer Calliope mini ein Programm schreiben, das zählt, wie oft ein Tischtennisball auf einen Tischtennisschläger auftrifft (Einzelspielermodus).Nach diesem Schritt soll das Programm so erweitert werden, dass zwei Calliope minis das Auftreffen des Balls auf zwei verschiedenen Tischtennisschlägern zählen und per Funk ihre Daten austauschen.

So können dann zwei Personen ein Spiel gegeneinander spielen, bei dem der Spieler gewinnt, der den Ball öfter auf seinem Schläger auftreffen lassen kann.

Forscher: | Maximilian Weiss | Moritz Küster |
Fachgebiet: Technik
Regionalwettbewerb: Oberpfalz

Aktuelles

    Neben Jugend forscht zeigen auch die jüngeren SchülerInnen (bis 14 Jahren) im Wettbewerb Schüler experimentieren ab sofort, was sie in den letzten...

    Weiterlesen

      Insgesamt haben sich 6.504 Schüler (bis inkl. 14 Jahren) in Deutschland mit einem Projekt bei „Schüler experimentieren“ beworben. Die meisten...

      Weiterlesen