Projekte Technik

Lichtklavier

Es gibt Menschen, die aufgrund einer körperlichen Einschränkung noch nie Musik gehört haben (z.B. wegen einer Hörbehinderung), weil Musik primär über den Hörsinn wahrgenommen wird. Deshalb haben wir uns gefragt, ob diese Menschen Musik anders wahrnehmen könnten und sind zu dem Schluss gekommen, dass sie Musik über den Sehsinn wahrnehmen könnten.So sind wir auf die Idee gekommen, Musik durch farbiges Licht sichtbar zu machen.

Für die Projektumsetzung benutzen wir ein Mikrofon zum empfangen der Töne, einen Arduino Microkontroller zur Verarbeitung und Umwandlung der Töne in Frequenzen und eine mehrfarbige LED – Leiste zur Sichtbarmachung der Töne.

Forscher: | Kevin Pfalz | Jonas Drechsel |
Fachgebiet: Technik
Regionalwettbewerb: München-Süd