Projekte Mathematik / Informatik

Paul Rott

Name: Paul Rott
Alter: 13
Schule: Gymnasium Veitshöchheim, Veitshöchheim
Wohnort: Veitshöchheim
Fachgebiet: Mathematik / Informatik
Regionalwettbewerb: Augsburg
Thema:

Rauf und Runter - die intelligente Aufzugssteuerung

Projektbeschreibung

Folgendes passiert ganz oft: man kommt in ein Gebäude, wartet ungeduldig auf den Aufzug, doch dieser will einfach nicht kommen. Der Aufzug fährt einfach vorbei oder wenn er hält, fährt er in die falsche Richtung oder ist schon voll besetzt.

Jedes Mal fragt man sich, warum das so ist. In Zeiten, in denen Gebäude immer größer werden, wird es immer wichtiger, dass Aufzüge eine optimale Strategie verfolgen, um die Fahrgäste zufrieden zu stellen. Ich programmiere eine Simulation und untersuche anhand von unterschiedlichen Aufzugssteuerungsmethoden, wie effizient das Fahrverhalten ist.

Ist es von Vorteil, wenn ein Fahrstuhl nach gewissen Regeln gesteuert wird oder erzielt man ein ähnliches Ergebnis bei einer Steuerung ohne System? Hierzu wird jeweils eine durchschnittliche Wartezeit der Fahrgäste ermittelt und gegenübergestellt. Weiterhin interessiert mich, ob es möglich ist, nicht nur vertikal, sondern auch horizontal Personen zu befördern? Vielleicht sogar über mehrere Gebäude hinweg?

Aktuelles

    Neben Jugend forscht zeigen auch die jüngeren SchülerInnen (bis 14 Jahren) im Wettbewerb Schüler experimentieren ab sofort, was sie in den letzten...

    Weiterlesen

      Insgesamt haben sich 6.504 Schüler (bis inkl. 14 Jahren) in Deutschland mit einem Projekt bei „Schüler experimentieren“ beworben. Die meisten...

      Weiterlesen