Projekte Mathematik / Informatik

Annika Lenz

Name: Annika Lenz
Alter: 14
Schule: Martin-Pollich-Gymnasium, Mellrichstadt
Wohnort: Mellrichstadt
Fachgebiet: Mathematik / Informatik
Regionalwettbewerb: Augsburg
Thema:

Automatische Ausrichtung von Solarpanelen

Projektbeschreibung

Unser Projekt besteht darin, eine Software für eine elektronische Steuerung einer Apparatur zu entwickeln, mit der es möglich ist, Solarpanelen jederzeit automatisch in Richtung höchster Lichteinstrahlung einzustellen.

Die Mechanik beruht auf einem System mit zwei ansteuerbaren Schrittmotoren zur Positionierung des Solarpanelträgers. Außerdem soll auch eine manuelle Positionierung durch den Benutzer ermöglicht werden. Ein sehr kleiner TFT-Bildschirm erleichtert einerseits die Bedienung und erlaubt andererseits die Ausgabe wichtiger Steuerungs-, Sensor- und Leistungsdaten.

Aktuelles

Liebe Jungforscher*innen, liebe Eltern, liebe Betreuungslehrer*innen, liebe Jurymitglieder,

das Orga-Team des Landeswettbewerbs von Schüler...

Weiterlesen

Selten wird es so deutlich wie dieser Tage, welchen wichtigen Stellenwert die Wissenschaft in unserem Leben einnimmt. Die ganze Welt verfolgt...

Weiterlesen