Projekte Chemie

Weichmacher, aber natürlich!

Es fällt sehr stark auf, dass z.B. in der Schule überwiegend Plastikflaschen mitgebracht werden. Diese bestehen meistens aus Plastik, das leicht einzudrücken ist. Diesen Effekt erreicht die Industrie mit chemischen Weichmachern, die der Umwelt schaden und gesundheitsschädlich sind.

Wir versuchen...

| Anton Oberle | Luis Barfuss |

Zum Projekt >>

Wachsmotte: Bienenschädling ohne Nutzen?

Die Wachsmotte ist in der Imkerei ein lästiger Schädling. Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, ob die Wachsmotte bzw. ihre Larve auch nützlich sein können. Bei meinen Recherchen bin ich auf den Maulbeerspinner gestoßen.

Aus dem Kokon des Maulbeerspinners wird der Seidenfaden gewonnen, aus dem...

| Viktoria Köppl |

Zum Projekt >>

Von flüssig zu fest

Von flüssig zu fest Bei der Beobachtung des Abkühlungsverhaltens von Paraffin ist uns aufgefallen, dass bei der Erstarrung Energie in Form von Wärme abgegeben werden muss. Zentrale Frage: Wie groß ist diese Wärme und wie könnte man sie nutzen?

1. Man erhitzt Paraffin, gibt es in ein Kalorimeter...

| Emilie Wiesler | Elias Batzlsperger |

Zum Projekt >>

Untersuchung von Tinten

Ich untersuchte die Eigenschaften von verschiedenen Tintenfarben. Als Erstes versuchte ich herauszufinden, welche Substanzen blaue, rote, grüne oder lila Tinte und ihre Mischungen löschen.

Der zweite Teil meiner Arbeit befasst sich mit der Zusammensetzung der Tinten von Zauberstiften und deren...

| Aurelia Feiner |

Zum Projekt >>

Herstellung und Analyse von Wasserkefir

In meinem Projekt geht es darum, dass ich den Alkoholgehalt von Wasserkefir bei verschiedenen Temperaturen und verschiedenen Zugaben von Früchten (Wasserkefir Ernährt sich von dem Zucker der Früchte und verstoffwechselt ihn zu Alkohol) mit photometrischen Maßnahmen und verschiedenen Chemikalien, die...

| Josef Gothart |

Zum Projekt >>