Projekte Biologie

Titian Sändig

Name: Titian Sändig
Alter: 15
Schule: Johannes-Heidenhain-Gymnasium Traunreut, Traunreut
Wohnort: Traunreut
Fachgebiet: Biologie
Regionalwettbewerb: München-Süd
Thema:

Flaschengärten - ein biologisches Perpetuum mobile?

Projektbeschreibung

In verschiedenen Versuchen wird erforscht, ob drei verschiedene Sukkulenten in einem künstlich geschaffenen Ökosystem (Flaschengarten) überleben können. In einer Zukunft, die geprägt von Klimawandel und Umweltverschmutzung ist, wird es immer wichtiger werden, Pflanzen in künstlichen Ökosystemen, wie z.B. auf fremden Planeten, in Raumstationen oder in speziellen Anbaustätten, heranzuziehen.

Die Ergebnisse dieses Versuches liefern wichtige Erkenntnisse, die auch beim Anbau von Nutzpflanzen sinnvoll eingesetzt werden können.

Aktuelles

    Neben Jugend forscht zeigen auch die jüngeren SchülerInnen (bis 14 Jahren) im Wettbewerb Schüler experimentieren ab sofort, was sie in den letzten...

    Weiterlesen

      Insgesamt haben sich 6.504 Schüler (bis inkl. 14 Jahren) in Deutschland mit einem Projekt bei „Schüler experimentieren“ beworben. Die meisten...

      Weiterlesen