Projekte Technik

LEGO Armprothese mit Steuerung durch Kopfbewegungen

Standfoto Moritz Pistohl

In diesem Projekt geht es um eine LEGO Armprothese, die mit bestimmten Kopfbewegungen gesteuert wird. Die Armprothese besteht aus einem drehbaren Handgelenk mit bewegbarer Hand. Dazu kann sich der Arm noch anwinkeln und strecken (Ellenbogengelenk). Die Kopfsteuerung besteht aus einem Gestell, das auf den Kopf gesetzt wird und per Abstandssensor und Motorumdrehung ein Nicken und ein Schieflegen des Kopfes erkennt.

Forscher: | Moritz Pistohl |
Fachgebiet: Technik
Regionalwettbewerb: Niederbayern