Projekte Physik

Maximilian Krüger

Name: Maximilian Krüger
Alter: 13
Schule: Gymnasium Wolnzach
Wohnort: 85283 Wolnzach
Fachgebiet: Physik
Regionalwettbewerb: Ingolstadt
Thema:

Messung der Flughöhe einer Wasserrakete

Projektbeschreibung

In unserem Projekt wollen wir herausfinden, wie hoch eine Wasserrakete steigen kann. Dazu haben wir zunächst aus einer Plastikflasche und einem Korken mit Fahrradventil eine Rakete gebaut. Diese haben wir mit unterschiedlichen Wassermengen befüllt und mit einer Luftpumpe Überdruck erzeugt. Unter Verwendung eines selbstgebauten Winkelmessers haben wir dann eine Höhenmessreihe durchgeführt.

 

 

(Foto: Lars von der Werth, Niklas Bauer, Maximilian Krüger)

Aktuelles

In der kommenden Woche beginnen die Wettbewerbe der 54. Runde von Jugend forscht. Die jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren...

Weiterlesen

Über 2000 Anmeldungen für Jugend forscht und Schüler experimentieren bedeuten auch in diesem Jahr: Bayern ist im Bundesvergleich die Nummer 1 das...

Weiterlesen