Projekte Physik

Andrea Sterzik

Name: Andrea Sterzik
Alter: 14
Schule: A.B. von Stettensches Institut Augsburg (Gymnasium)
Wohnort: 86169 Augsburg
Fachgebiet: Physik
Regionalwettbewerb: Augsburg
Thema:

Energieeffiziente Klimatisierung eines Schulaquariums

Projektbeschreibung

Nachdem ich beobachtet habe, dass sich unser Schulaquarium im Sommer teilweise sehr stark aufgeheizt hat (auf bis 29/30°C), und deshalb einige empfindliche Fische gestorben sind, möchte ich in meiner Arbeit untersuchen, ob sich die Temperatur durch verstärkte Wasserverdunstung senken lässt.

Bei Versuchen mit einem nicht benutzen Aquarium, setzte ich zwei kleine Lüfter ein, die an der Wasseroberfläche für eine verstärkte Verdunstung sollten. Durch Messen der Abkühlung unter verschiedenen Versuchsbedingungen (z.B. unterschiedlich freie Wasseroberfläche, den Einsatz von Beleuchtung/Lüftern), möchte ich die Wirksamkeit dieser Methoden testen. Um Strom zu sparen, habe ich die Lüfter mit Solarzellen betrieben.

 

(Foto: Andrea Sterzik)

Aktuelles

In der kommenden Woche beginnen die Wettbewerbe der 54. Runde von Jugend forscht. Die jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler präsentieren...

Weiterlesen

Über 2000 Anmeldungen für Jugend forscht und Schüler experimentieren bedeuten auch in diesem Jahr: Bayern ist im Bundesvergleich die Nummer 1 das...

Weiterlesen