Projekte Geo- und Raumwissenschaften

Jonas Heidgen

Name: Jonas Heidgen
Alter: 13
Schule: Ludwigsgymnasium Straubing
Wohnort: 94330 Salching
Fachgebiet: Geo- und Raumwissenschaften
Regionalwettbewerb: Niederbayern
Thema:

Bodenerosion durch Wasser

Projektbeschreibung

Im Unterricht haben wir gehört, dass alles Leben auf der Erde ohne den Boden nicht möglich wäre.

10 cm fruchtbarer Boden entsteht aus Gestein in 2000 Jahren. Durch Wind und Wasser wird dieser Boden, wenn er ungeschützt ist, weggespült. Damit wir nicht den „Boden unter den Füßen verlieren“ wollen wir uns bei unserem Projekt Gedanken machen, wie man den Boden vor Erosionsschäden durch Wasser schützen kann.

Dazu wollen wir in Vorversuchen zuerst die Wasserspeicherfähigkeit verschiedener Böden aus unserer Heimat testen und den Bodentyp bestimmen. Dann wollen wir testen, ob Barrieren oder eine Bepflanzung die Bodenerosion auf einer schrägen Fläche verringern können. Wir wollen auch testen, ob verschiedene Pflanzen die Wassererosion unterschiedlich gut aufhalten können oder ob die Anordnung der Pflanzen auf der Fläche eine Rolle spielt.

 

(Foto: Jonas Heidgen, Adis Muratovic, Bastian Adam)