Absage des Landeswettbewerbs in Regensburg

Stand 12.03.2020: Eine Verlegung wird erwogen

Auf Weisung des zuständigen Staatsministeriums hat die Universität Regensburg sämtliche Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt. Davon betroffen ist auch der Landeswettbewerb Schüler experimentieren am 02. und 03. April 2020. Es ist denkbar, dass der Wettbewerb zu einem späteren Zeitpunkt - etwa Mitte/Ende Juni - nachgeholt wird.

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein und für alle Infos rund um die Wettbewerbe, folgen Sie Jugend forscht Bayern auf Facebook oder Instagram.

Das Landesfinale von Jugend forscht wurde am 13.03.2020 ebenfalls abgesagt.